PROJECT Immobilien Gewerbe

Sofortinfo: 030.67 80 697 10 | en Version

PROJECT Immobilien Gewerbe AG entwickelt neues Büro- und Gewerbeprojekt im Technologie- und Wissenschaftspark Wildau

(Wildau, 29.04.2020) — Insgesamt ca. 8.200 m² Mietfläche realisiert der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien Gewerbe AG mit dem Büro- und Gewerbeneubau „NUWO“ im Technologie- und Wissenschaftspark Wildau südöstlich von Berlin. Die Baugenehmigung liegt bereits vor und der Bau beginnt voraussichtlich im dritten Quartal 2020.

Im Hochschulring 25 entsteht das viergeschossige Bürogebäude mit 156 Außen- und Tiefgaragenstellplätzen in energieeffizienter Bauweise. Die einzelnen Büro- und Gewerbeflächen lassen sich flexibel aufteilen und verfügen über moderne Ausstattungsstandards. Der Erstbezug der Mietflächen ist voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2022 möglich.

Etablierter Standort für Wissenschaft und Wirtschaft

Nur wenige Kilometer von der Grenze der Hauptstadt entfernt, hat sich der Technologie- und Wissenschaftspark Wildau zu einem Standort der Zukunft entwickelt. Mit der TH Wildau, der größten Hochschule Brandenburgs, und anderen ansässigen Instituten und Zentren gelingt hier die Verbindung von Wirtschaft, Wissenschaft und Hochschule.

Der Büro- und Gewerbeneubau „NUWO“ wird Teil dieses Standorts und ist dabei verkehrstechnisch sehr gut angebunden. Die nächste S-Bahn-Station liegt nur ca. 400 Meter entfernt und der nächste Autobahnanschluss (A10) ist in weniger als fünf Minuten erreicht. Zum Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) sind es 20 Autominuten. Zudem stehen im nahe gelegenen A10-Center Wildau mehr als 200 Geschäfte und Gastronomiebetriebe zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Objekt „NUWO“ erhalten Interessierte unter der Telefonnummer 0800 01 23 120 oder per E-Mail an vermietung.berlin@project-immobilien.com.

Mehr dazu www.nuwo-wildau.de
NUWO
<script>