PROJECT Immobilien Gewerbe

Sofortinfo: 030.67 80 697 10 | en Version

PROJECT Immobilien bietet attraktive Mietflächen in direkter Nähe zum neuen Berliner Flughafen BER

(Berlin, 29.10.2020) — Die Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER am kommenden Wochenende fördert auch die weitere Entwicklung der Region. Als internationaler Knotenpunkt ist der Flughafen Berlin-Brandenburg ein attraktives Umfeld für Unternehmen, Geschäfte und Organisationen. Um den Bedarf an Büro- und Gewerbeflächen zu decken, bietet der Projektentwickler PROJECT Immobilien Gewerbe AG vier moderne Neubauten in der direkten und näheren Umgebung des BER.

„B3.OFFICES“ im Business Park Berlin
Beim Neubaukomplex „B3.OFFICES“ in der Alexander-Meißner-Straße 6-10 im Business Park Berlin profitieren künftige Mieter von der direkten Nähe zum Flughafen. Lediglich acht Minuten liegen die Büro- und Gewerbeflächen entfernt. Das erste von drei geplanten Gebäuden, auf die sich die Gesamtnutzfläche von ca. 20.000 m² verteilt, befindet sich mit ca. 7000 m² aktuell im fortgeschrittenen Bau. Die Mietflächen sind mieterspezifisch flexibel hinsichtlich der Grundrisse sowie Aufteilung gestaltbar und es können Mieteinheiten ab ca. 240 m² angemietet werden. Direkt nebenan am Standort in der Alexander-Meißner-Straße 2 und 4 entwickelt die PROJECT Immobilien Gewerbe AG außerdem ein Boardinghaus und zwei Design Hotels.

„SIL/BER workspace“ in Berlin-Neukölln
In der Silbersteinsteinstraße 16 im Berliner Stadtteil Neukölln und damit rund 15 Minuten vom neuen Hauptstadtflughafen entfernt entsteht der Büro- und Gewerbeneubau „SIL/BER workspace“. Neukölln bietet als wichtiger Industriebezirk mit enger Verbindung zum Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Adlershof die ideale Umgebung für Unternehmen. Die insgesamt ca. 2.500 m² große Mietfläche verteilt sich auf vier Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss, die flexibel und mieterspezifisch hinsichtlich der Grundrisse sowie Aufteilung der Mieteinheiten gestaltbar sind. Baubeginn ist voraussichtlich im ersten Quartal 2021.

„NUWO“ im Technologie- und Wissenschaftspark Wildau
Rund 20 Minuten liegen zwischen dem BER und dem Technologie- und Wissenschaftspark Wildau südöstlich von Berlin. Hier realisiert der Projektentwickler den Gewerbe- und Büroneubau „NUWO“ mit insgesamt ca. 8.300 m² Mietfläche. Das Gebäude im Hochschulring 25 umfasst vier Geschosse sowie 173 Außen- und Tiefgaragenstellplätze und ist nur wenige Minuten vom nächsten Autobahnanschluss und der S-Bahn entfernt. Wie bei allen anderen Projekten lassen sich die einzelnen Büro- und Gewerbeflächen flexibel aufteilen und verfügen über moderne Ausstattungsstandards. Der Bau startet voraussichtlich im ersten Quartal 2021.

„CUBUS 156“ im Berliner Stadtteil Tempelhof
Am Tempelhofer Damm 156 errichtet die PROJECT Immobilien Gewerbe AG helle und moderne Mietflächen in attraktiver Ecklage mit einer Gesamtnutzfläche bis zu 2.700 m². In fußläufiger Nähe zur U-Bahn-Haltestelle Alt-Tempelhof und nur wenige Minuten von der A100 entfernt, bietet der Büroneubau „CUBUS 156“ im Berliner Stadtteil Tempelhof eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung. Der Flughafen Berlin-Brandenburg ist in rund 25 Minuten erreicht. Auch hier beginnt der Bau voraussichtlich im ersten Quartal 2021.

Seit 25 Jahren entwickelt die PROJECT Immobilien Gruppe hochwertige Wohn- und Gewerbeimmobilien in den urbanen Wachstumszentren Deutschlands. Aktuell sind über 100.000 m² nachhaltige Büro- und Gewerbeflächen sowie drei Hotels an acht Zukunftsstandorten in Entwicklung.

Mehr dazu
PROJECT Immobilien Gewerbe Berlin
<script>